Suche

Verlag Angelika Hörnig

Tel. +49 621- 65 82 1970

Du hast einen Artikel geschrieben?

Prima - willkommen bei den TB-Autoren! Am besten Texte und Bilder -in guter Auflösung - alles auf CD brennen oder per mail oder downloadlink an bericht(at)bogenschiessen.de. 
Lest euch vorher noch diese Autoreninfos durch und füllt die Autoren-Erklärungaus, per email oder ausgedruckt beilegen.

-->Infos für Autoren

Wanted: Titelhelden und Turnierberichte

Das könnt ihr uns immer anbieten:

  • Berichte von Bogenturnieren, 
  • Kurzberichte +1 Foto für Turnierticker
  • Bauanleitungen von Traditionellen Bogen /oder Zubehör
  • Berichte von Bogenparcours
  • Vereine stellen sich vor
  • Fotos für das Cover - am besten im Hochformat.

Schickt uns eure Bilder und Texte, oder fragt vorher, ob wir eure Idee interessant finden.

Eure Vorbilder

Wir möchten sie kennen lernen!

„Es sind ja immer die Begeisterten, die mit Engagement und Persönlichkeit die Dinge vorantreiben.“ 
Diese Leute wollen wir im TB-Magazin vorstellen: Wer hat dich beeindruckt, dir Anleitung gegeben, hat dir weitergeholfen?
Leute, die für dich wichtig waren, als Vorbild in Schießstil oder Fairness oder Gelassenheit. Leute aus eurem Verein oder Freundeskreis, die sich einsetzen mit Engagement und Begeisterung.  Stellt sie den TB-Lesern vor - als persönliches Dankeschön, als Würdigung für den Einsatz im Bogensport und Anregung für andere zum Nachmachen. 

Sende uns deinen Text mit einem Bild per Brief oder mail an 

Bogen selbst gebaut?

Auch 2019 geht unsere Aktion: MEIN SELBST GEBAUTER weiter!
TB-Leser präsentieren ihre selbstgebauten Bogen: Ob Langbogen, Recurve oder Komposit, ob Erstlingswerk oder Meisterstück.
Mitmachen darf jeder der 2018 oder 2019 einen Bogen selbst gebaut hat.
Hier ist eineCheckliste für die Daten.
Wir wissen, dass ihr gut seid, zeigt es uns!

Die Belohnung

Für den Abdruck als Coverfoto gibt es natürlich ebenso ein Honorar wie für veröffentlichte Artikel. Außerdem kommen alle uns zugesandten Beiträge, ob gedruckt oder nicht, in unsere jährliche Verlosung. Mitmachen lohnt sich also!